Skip to main content

Rekultivierung Vogelwäldchen

Teile der Erft sind bereits renaturiert. Im Vogelwäldchen bei Bergheim-Kenten fließt sie 1,3 km lang durch ein neues, naturnahes Flussbett. Der alte Erftflutkanal wurde verfüllt. Es gibt bereits wieder einen typischen Auenwald. Er ist 25 ha groß und gut an Hochwasser angepasst. Das Wasser kann sich also problemlos ausbreiten. Erkunden kannst du das Vogelwäldchen per Rad, zu Fuß oder im Kajak.